UmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfoto

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Historisch-kritische Ausgabe

1976ff
Ca. 33 Bände
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-0542-4
17 Bände lieferbar, 16 Bände in Vorbereitung
Im Auftrag der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (Schelling – Edition und Archiv) herausgegeben von Thomas Buchheim, Jochem Hennigfeld, Wilhelm G. Jacobs, Jörg Jantzen und Siegbert Peetz.

Gliederung:

Reihe I: Werke
Reihe II: Nachlaß
Reihe III: Briefe

Die Akademie-Ausgabe (AA) der Schriften Schellings ist die erste wissenschaftliche, textkritische Edition von Schellings Werk. Sie ist als Gesamtausgabe angelegt. – Jeder in der AA edierte Text wird wissenschaftlich erschlossen durch umfangreiche editorische Berichte zu Textüberlieferung und Textgestaltung, zur Entstehungs- und zur Wirkungsgeschichte des Textes; eingehende erklärende Anmerkungen, die die sachlichen und literarischen Bezüge des Textes kommentieren und dokumentieren; ausführliche und systematisch angelegte Register (Namen, Orte, Sachen und Begriffe), umfassende Bibliographien und – in der Werke-Reihe – Konkordanzen aller relevanten Drucke.

Rezensionen

Neue Zürcher Zeitung

Vorliegende Ausgabe, daran dürfte nicht zu rütteln sein, ist ein editorisches Meisterwerk.

Neue Zürcher Zeitung
Hans Jörg Sandkühler, Jahrbuch Deutscher Idealismus

Das [...] Münchner Team ist mit bewundernswerter philologischer Akribie und wissenshistorischer sowie philosophischer Expertise am Werk. [...] Vorzüglich in allen bisher erschienenen Bänden sind die umfangreichen editorischen Berichte, die Bibliographien und die Orts-, Personen- und Sachregister.

Hans Jörg Sandkühler,
Jahrbuch Deutscher Idealismus
Daniel Breazeale, Internationales Jahrbuch des Deutschen Idealismus

»The editors and publisher of these latest volumes [I,10 und III,2] in the historical-critical edition are to be congratulated on an important and unique contribution to scholarship and to the understanding not only of Schelling's philosophical development but to that of German Idealism as such. It is a pleasure to work with such well-made tools.«

Daniel Breazeale,
Internationales Jahrbuch des Deutschen Idealismus
Hans Jörg Sandkühler, Süddeutsche Zeitung

Kaum einer der Deutschen Idealisten ist derzeit so gefragt wie Schelling. Er ist modern und aktuell.

Hans Jörg Sandkühler,
Süddeutsche Zeitung
Christian Danz, Theologische Literaturzeitung

Es kann als das Verdienst der historisch-kritischen Edition der Werke Schellings gelten, dass dessen Naturphilosophie nicht nur in letzter Zeit eine breite Aufmerksamkeit zuteil wurde, sondern auch, dass im Zuge dieser Edition manche Vorurteile gegenüber der Schellingschen Naturphilosophie abgebaut werden konnten.

Christian Danz,
Theologische Literaturzeitung

Schelling: Historisch-kritische Ausgabe


edition

UmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfoto

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Reihe I: Werke

Leinen
ISBN 978-3-7728-2766-2

edition


edition

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2017