UmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfoto

Jacob Böhme: Die Urschriften

1963-1966
2 Bände
872 S., 7 Tafeln.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-0073-3
2 Bände lieferbar
Einzelpreis:
€ 456,–
Im Auftrag der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen herausgegeben von Werner Buddecke.

Diese Ausgabe bietet der Böhme-Forschung das zuvor entbehrte Fundament: Sämtliche urschriftlich überkommenen Texte Böhmes (1575–1624) werden hier zum ersten Mal in originalgetreuer Wiedergabe vorgelegt, während alle bisherigen Ausgaben die Sprech- und Schreibweise Böhmes dem jeweiligen Gebrauch der Zeit angepasst haben. Enthalten sind sämtliche uns heute bekannte Urschriften: ›die Morgenröte‹, der erste Brief an Kaym, ein Bruchstück der ›ersten Schutzschrift gegen Tilke‹, die Schriften ›Von der wahren Gelassenheit‹, ›Von der Gnadenwahl‹, ›De Penitentia‹, ›Von Christi Testamenten‹ in zwei Fassungen, die ›Epistola an eine hungrige und durstige Seele‹, die ›Schutzrede gegen Richter‹, das ›Gebetbüchlein‹ und ›vierzig Sendbriefe‹. – Die Texte sind mit diplomatischer Genauigkeit wiedergegeben und nach ihren Abfassungszeiten geordnet. Ihnen folgen die Beschreibung der Handschriften und ein textkritischer Apparat. Das Nachwort unterrichtet über die Geschichte der Böhme-Handschriften.

Böhme: Die Urschriften


Umschlagfoto

Jacob Böhme: Die Urschriften: Erster Band

Herausgegeben von Werner Buddecke.
1963
381 S., 3 Abb., 7 Tafeln.
Leinen
ISBN 978-3-7728-2771-6
Lieferbar
€ 248,–

Umschlagfoto

Jacob Böhme: Die Urschriften: Zweiter Band

Herausgegeben von Werner Buddecke.
1966
487 S., 4 Abb.
Leinen
ISBN 978-3-7728-2772-3
Lieferbar
€ 248,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2017