Umschlagfoto

Allgemeine Zeitschrift für Philosophie: Heft 24.1/1999

1999
99 S.
Broschur
Deutsch
Lieferbar
Einzelpreis (UVP):
€ 5,–

Abhandlungen:

  • Alfred Hirsch: Grammatologie als Polemologie. Von der Dekonstruktion des Krieges zur Politisierung der Schrift

Berichte und Diskussionen:

  • Joachim Schulte: Wittgensteins Wandlungen. Neuere Literatur zu Wittgenstein im Licht der »mittleren Periode« (1929 – ca. 1936)
  • Claudius Strube: Neuere amerikanische Literatur zum frühen Heidegger
  • Gunzelin Schmid Noerr: Kritik der Ethik in moralischer Absicht. Anläßlich neuerer Versuche, Adornos Ethik zu rekonstruieren
  • Michael Pauen: »Interpretationen der Wahrheit«. Bericht über die Tagung des Engeren Kreises der AGPD in Tübingen, 28.9.–1.10.1998

Buchbesprechungen:

  • Thomas Blume: Bremer, Rekategorisierung statt Reduktion: Zu Wilfried Sellars’ Philosophie des Geistes
  • Peter Baumanns: Müller, Synonymie und Analyzität: zwei sinnvolle Begriffe.
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018