Umschlagfoto

Allgemeine Zeitschrift für Philosophie: Heft 35.1/2010

2010
102 S., 15,5 x 23,0 cm.
Broschur
Deutsch
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 36,–
  • Stellungnahme zur Zukunft der philosophischen Fachzeitschriften in der europäischen Wissenschaftslandschaft

Abhandlung:

  • Angelika Krebs: »Vater und Mutter stehen an der Leiche eines geliebten Kindes«. Max Scheler über das Miteinanderfühlen

Berichte und Diskussionen:

  • Matthias Kiesselbach: Zwischen Partikularismus und Generalismus: Ethische Probleme als grammatische Spannungen
  • Guido Löhrer: Moralische Gründe und Intuitionen. Worüber streiten ethische Generalisten und Partikularisten?

Buchbesprechungen:

  • Peter Baumanns: Freiheit ohne Schuld und Verantwortung? Was der »aufgeklärte Naturalismus« von J. G. Fichte lernen kann (zu Michael Pauen / Gerhard Roth, Freiheit, Schuld und Verantwortung)
  • Olivia Mitscherlich: Das Geheimnis denken (zu Gunnar Hindrichs, Das Absolute und das Subjekt).
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018