Umschlagfoto

Allgemeine Zeitschrift für Philosophie: Heft 38.1/2013

2013
96 S., 15,5 x 23 cm.
Broschur
Deutsch
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 32,–
Mit Beiträgen von Martin Hähnel, Burkhard Liebsch und Benno Zabel.

Die ›Allgemeine Zeitschrift für Philosophie‹ widmet sich in Heft 38.1 aktuellen Fragen der praktischen Philosophie. Im Zentrum stehen zwei Abhandlungen zur Theorie der Gabe und des supererogatorisch Guten. Ergänzt wird diese Diskussion durch einen Beitrag zu Hegels Theorie der Institutionen und dessen Relevanz für das Verständnis der Verhältnisse zwischen Moral, Recht und Politik in modernen Gesellschaften.

Abhandlungen:

  • Martin Hähnel: Zuviel des Guten! Einige Gedanken über den Zusammenhang von phänomenologischem Gabediskurs und Tugendethik
  • Burkhard Liebsch: Umsonst: Die Gabe als nachträglich zu bewahrheitende Gegebenheit. Eine Zwischenbilanz der fragwürdigen Karriere der Gabe in kulturwissenschaftlichen, philosophischen und politischen Diskursen der Gegenwart

Berichte und Diskussionen:

  • Benno Zabel: Hegels Theorie der Institutionen und das Gesellschaftsprojekt der Moderne.
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018