Umschlagfoto

Philipp Melanchthon: Ethicae Doctrinae Elementa et Enarratio Libri quinti Ethicorum

2008
EFN 1
XLII, 271 S., 1 Abb., 13,6 x 21,7 cm.
Leinen
Deutsch
Latein
ISBN 978-3-7728-2372-5
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 198,–
Herausgegeben und eingeleitet von Günter Frank.
Unter Mitarbeit von Michael Beyer.

Melanchthons Bücher zur ›Nikomachischen Ethik‹ des Aristoteles gehören zu seinen erfolgreichsten Schriften. Zu seinen Lebzeiten wurden sie vielfach neu bearbeitet und nach seinem Tod häufig neu aufgelegt. Die lateinisch-deutsche Edition dieser beiden Bücher orientiert sich am ursprünglichen Druck Wittenberg 1550 und nimmt dabei zahlreiche, nicht begründete Varianten zurück, die in der ersten Ausgabe im seit Jahrzehnten vergriffenen ›Corpus Reformatorum‹ aus dem Jahr 1850 zu finden sind.

Rezensionen

Internationale Zeitschriftenschau für Bibelwissenschaften und Grenzgebiete

An important resource for the study of ethical philosophy within early Protestantism.

Internationale Zeitschriftenschau für Bibelwissenschaften und Grenzgebiete
Nicole Kuropka, Luther

Erfreulicherweise kommen zunehmend die originalen Quellen von Philipp Melanchthon in den Blick, so dass neben dem Briefwechsel immer mehr seiner Werke in zuverlässigen Editionen zugänglich werden. [...] Der Herausgeber hat damit eine gut aufbereitete Edition mit ansprechender Übersetzung erstellt, die hoffentlich Melanchthon und seiner Ethik zu neuem Interesse verhilft.

Nicole Kuropka,
Luther
Helmar Junghans, Lutherjahrbuch

Die für die neue Reihe ausgewählte Melanchthonschrift ist ein wichtiger, für an der Wittenberger Reformation Interessierte sehr nützlicher Text.

Helmar Junghans,
Lutherjahrbuch
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2017