Band 3,1-2: Isaac La Peyrère: Praeadamitae – Systema theologicum (1655)

Übersetzt und mit einer Einleitung herausgegeben von Herbert Jaumann und Reimund B. Sdzuj.
Unter Mitarbeit von Franziska Borkert.
Umschlagfoto
2019
FeA I,3.1-2
2 Bände
LXXXVIII, 1096 S., 7 Abb., 15,5 x 21,0 cm.
Leinen
Deutsch
Latein
ISBN 978-3-7728-1613-0
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 198,–

Die zweisprachige Ausgabe enthält die Hauptschriften des französischen Freidenkers Isaac La Peyrère (1596–1676), einen Anhang mit Texterläuterungen, Dokumenten zur Entstehung und Rezeption sowie eine problemgeschichtliche Einleitung. Die ›Präadamiten-These‹ nimmt eine Schlüsselstellung in der häretischen Bibelkritik des 17. Jahrhunderts ein: Es muss schon vor Adam Menschen gegeben haben, die Bibel erzählt generell nicht die Geschichte der Menschheit, sondern des (auserwählten) Volkes Israel.

Rezensionen

Arno Widmann, Berliner Zeitung

»Warum heute La Peyrère? Es gibt einen einfachen Grund. [...] Es ist einer der großen Texte der europäischen Aufklärung, den man jetzt in einer deutschen Übersetzung lesen kann. Jede größere Bibliothek sollte ihn haben.«

Arno Widmann,
Berliner Zeitung
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019