Umschlagfoto

Heinrich Dörrie / Matthias Baltes: Der Platonismus im 2. und 3. Jahrhundert nach Christus

1993
Der Platonismus in der Antike 3
XIX, 440 S.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-1155-5
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 398,–
Bausteine 73-100: Text, Übersetzung, Kommentar. Matthias Baltes.

Der dritte Band behandelt die äußeren Umstände, unter denen die platonischen Philosophen im 2. und 3. Jh. n. Chr. lebten, insbesondere ihre Förderung durch Städte und Kaiser, öffentliche Ehrungen, das Urteil Außenstehender über sie, den Rückgang der Philosophie im 3. Jh. n. Chr.; darüber hinaus wird die Beschäftigung mit den Schriften Platons dargestellt: Kommentare zu den Dialogen Platons, Gesamtdarstellungen der Lehre Platons, Monographien zu wichtigen Streitfragen, Platonlexika.

Rezensionen

F. Ricken, Theologie und Philosophie

Der Kommentar von Matthias Baltes ist ein Werk zur Geschichte des kaiserzeitlichen Platonismus, auf das niemand, der sich als Philosophie- oder Theologiehistoriker mit diesem Zeitpunkt beschäftigt, wird verzichten können.

F. Ricken,
Theologie und Philosophie
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018