Umschlagfoto

Begriff und Bild der modernen japanischen Philosophie

2014
Phi 2
XVI, 348 p., 13,8 x 21,0 cm.
Softcover
German
ISBN 978-3-7728-2629-0
Available
Single price:
€ 68.–
ebook-icon
eISBN 978-3-7728-3048-8
€ 68.–

What is modern Japanese philosophy? This volume, created in a German-Japanese collaboration, provides a first insight into the entire range of modern Japanese philosophy. Beginning in the second half of the 19th century, a modern philosophy developed in Japan which dealt creatively with a variety of topics and traditions of the modern era and the history of philosophy. The entire spectrum of the various philosophical movements which resulted from this are presented for the first time in overviews. There are also additional in-depth critical articles which deal with individual subjects (for example the philosophy of the social sciences), authors and problems.

Reviews

Steffen Döll, Asiatische Studien

»Die letzten Jahre haben – in wissenschaftlichen wie in populären Kontexten – ein gesteigertes Interesse an der japanischen Philosophie gesehen. Mit dem Erscheinen bzw. der Neuauflage von Quellentextsammlungen sowie der Problematisierung des historischen und semantischen Horizontes des Begriffes «japanische Philosophie» haben zudem längst überfällige Differenzierungen begonnen. Der Mitte 2014 erschienene Band von Steineck, Lange und Kaufmann knüpft nicht nur an diese Entwicklungen an, sondern geht in Konzeption und Ausführung darüber hinaus, insofern er bis dato gänzlich unbeachtet verbliebene Themenbereiche vorstellt und der weiteren Diskussion auch und gerade im interkulturell philosophischen Kontext öffnet.«

Steffen Döll,
Asiatische Studien
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019