Christopher Arnold

Geboren am 27. September 1981 In Klagenfurt

Studium:

WS 2000: Beginn des Studiums der evangelischen Fachtheologie an der Universität Wien bei gleichzeitigem Interesse am Bildungsangebot des Studiums für Kunstgeschichte

Ab Dez. 2006: Durch Vermittlung von Herrn Univ.-Prof. Dr. Christian Danz Mitarbeit am philosophischen Department der Ludwig-Maximilians-Universität München an einem Editionsprojekt zu den frühen Studienschriften J.W.F. Schellings

Juni 2007-Mai 2008: Absolvierung des Jugend-, Diakonie-, und Gemeindepraktikums an verschiedenen kirchlichen Einrichtungen in und um Wien

März 2009: Abschluss des Studiums der evangelischen Fachtheologie

Seit April 2009: FWF-Projektanstellung zur weiteren Edition von Schellings Jugendschriften im Ausmaß von 30 Wochenstunden, in Kombination mit einem Doktoratsstudium der evangelische Theologie. Arbeitstitel der Dissertation: »Schellings theologische Jugendschriften als Dokument der komplexen Debattenlage der Spätaufklärung unter besonderer Berücksichtigung der Einflüsse Storrs und Semlers«

Kontakt:

Josefstädterstrasse 43/2/6, 1080 Wien email: pod (at) brahmscompetition.org.

Werke von oder mit Christopher Arnold:


Umschlagfoto – nicht vorhanden

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Band II,1,1: Frühe Bebenhäuser Arbeiten (1787–1791)

Herausgegeben von Christopher Arnold und Andreas Zierl.
Ca. 390 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-2396-1
Juli 2017
Ca. € 296,–

Umschlagfoto

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Band II,3: Frühe theologische Arbeiten (1790–1791)

2014
X, 511 S., 3 Abb.
Leinen
ISBN 978-3-7728-2398-5
Lieferbar
€ 296,–

Umschlagfoto

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Band II,5: Frühe theologische und philosophische Arbeiten (1793–1795)

2016
XIV, 477 S., 9 Abb.
Leinen
ISBN 978-3-7728-2400-5
Lieferbar
€ 296,–

reihe

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Schelling in Würzburg

Herausgegeben von Christian Danz und Patrick Leistner.
Schellingiana 27
Ca. 328 S.
Broschur
ISBN 978-3-7728-2790-7
Juli 2017
Ca. € 82,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2017