Christopher Arnold

Geboren am 27. September 1981 In Klagenfurt

Wissenschaftliche Tätigkeit:

SS 2009: Beginn des Doktorratsstudiums der evangelischen Fachtheologie an der Universität Wien. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für systematische Theologie und Religionswissenschaft mit Anstellung an FWF-Projekten zur »Edition der theologischen Studienschriften Schellings.« bei Univ.-Prof. Dr. Christian Danz.

SS 2015: Anstellung an einem FWF-Editionsprojekt zu Schellings »Denkmal der Schrift von den göttlichen Dingen« im Kontext des Theismusstreits mit Friedrich Heinrich Jacobi.

WS 2016/2017: Fertigstellung der Dissertation mit dem Titel: »Schellings frühe Paulus-Deutung. Eine Untersuchung zur Entwicklung von F.W.J. Schellings Schriftinterpretation im Zusammenhang der Tübinger Theologie seiner Studienzeit und der hermeneutischen Theoriebildung seit der Frühaufklärung«.

Seit April 2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt »Schelling – Edition und Archiv« an der BAdW in München.

Publikationen:

Editionen:

Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph, Historisch-kritische Ausgabe. Frühe theologische Arbeiten 1790–1791. Im Auftrag der Schelling-Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, hg. v. Christopher Arnold und Beatrice Rauschenbach, Reihe II (Nachlaß), Bd. 3, Stuttgart 2014.

Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph, Historisch-kritische Ausgabe. Frühe theologische und philosophische Arbeiten 1793–1795. Im Auftrag der Schelling-Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, hg. v. Christopher Arnold, Christian Buro, Christian Danz und Klaus Grotsch, Reihe II (Nachlaß), Bd. 5, Stuttgart 2016.

Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph, Historisch-kritische Ausgabe. Frühe Bebenhäuser Arbeiten 1787–1791. Im Auftrag der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, hg. v. Christopher Arnold und Andreas Zierl, Reihe II (Nachlaß), Bd. 1,1, Stuttgart 2017 (im Druck).

Aufsätze:

Die reinere Religion des Paulus. Schellings Kommentierung des Römer- und Galaterbriefs als Dokument der zeitgenössischen theologischen Debattenlagen um 1790. In: Danz, Christian (Hg.), Schelling und die Hermeneutik der Aufklärung (=Hermeneutische Untersuchungen zur Theologie, 59), Tübingen 2012. S. 207–232.

Intentio auctoris, probabilitas hermeneutica und aetas mythica. Die biblisch-hermeneutischen Voraussetzungen von Schellings Mythenverständnis während seiner Tübinger Zeit als Wegbereiter seiner eigenen Theoriebildung. In: Danz, Christian (Hg.), Schelling und die historische Theologie des 19. Jahrhunderts, Tübingen 2013. S. 21–43.

Die Theologietheorie der »Methodologie« im Lichte der theologischen Frühschriften Schellings. In: Danz, Christian/Leistner, Patrick (Hg.), Schelling in Würzburg (=Schellingiana 27), Stuttgart-Bad Canstatt 2017 (im Druck).

»Der Gott des Theismus hingegen sey nur ein abgeschmackter Götze, ein die Vernunft entehrendes Hirngespinnst.« – Schellings Verteidigung seines philosophischen Systems im ›Denkmal von den göttlichen Dingen‹ gegen Friedrich Heinrich Jacobi. In: Danz, Christian/Stolzenberg, Jürgen (Hg.), Kant und der Deutsche Idealismus. Systemkonzeptionen im Horizont des Theismusstreites (1811–1821), Hamburg 2017 (in Vorbereitung zur Drucklegung).

Rezensionen:

Rez. Weidner, Daniel, Bibel und Literatur um 1800, In: Theologische Zeitschrift der theologischen Fakultät Basel 71/1 (2015).

Kontakt:

Bayerische Akademie der Wissenschaften
Schelling – Edition und Archiv
Alfons-Goppel-Str. 11
80539 München

E-mail: pod[at]brahmscompetition.org

Werke von oder mit Christopher Arnold:


Umschlagfoto – nicht vorhanden

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Band II,1,1: Frühe Bebenhäuser Arbeiten (1787–1791)

Herausgegeben von Christopher Arnold und Andreas Zierl.
2017
X, 281 S., 6 Abb.
Leinen
ISBN 978-3-7728-2396-1
Lieferbar
€ 296,–

Umschlagfoto

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Band II,3: Frühe theologische Arbeiten (1790–1791)

2014
X, 511 S., 3 Abb.
Leinen
ISBN 978-3-7728-2398-5
Lieferbar
€ 296,–

Umschlagfoto

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Band II,5: Frühe theologische und philosophische Arbeiten (1793–1795)

2016
XIV, 477 S., 9 Abb.
Leinen
ISBN 978-3-7728-2400-5
Lieferbar
€ 296,–

reihe

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Schelling in Würzburg

Herausgegeben von Christian Danz und Patrick Leistner.
Schellingiana 27
Ca. 328 S.
Broschur
ISBN 978-3-7728-2790-7
August 2017
Ca. € 82,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2017