Eva-Maria Engelen

Nach dem Studium der Philosophie, der Geschichte und der Rechtswissenschaften wurde Eva-Maria Engelen in Philosophie promoviert. Zwischen Promotion und Habilitation war sie Wissenschaftliche Angestellte am Konstanzer Zentrum für Philosophie und Wissenschaftstheorie, Stipendiatin der DFG mit Forschungsaufenthalten in Yale und Harvard. Nach Vertretungsprofessuren in Frankfurt und Gießen, sowie einem Aufenthalt als Fellow am Zentrum für interdisziplinäre Forschung in Bielefeld war sie auch Mitarbeiterin im Projekt „Funktionen des Bewusstseins“ an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Eva-Maria Engelen lehrt in Konstanz und leitet die Kurt Gödel-Forschungsstelle an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Schwerpunkte in Forschung und Lehre:

Philosophie des Geistes, Erkenntnistheorie, Sprachphilosophie, Geschichte der Philosophie.

Aktuelle Forschungsprojekte:

Kurt Gödels Philosophische Bemerkungen; Philosophie der Gefühle und des Geistes.

Monographien:

Vom Leben zur Bedeutung. Philosophische Studien zum Verhältnis von Gefühl, Bewusstsein und Sprache, Berlin/Boston (Walter de Gruyter) 2014 (Ideen & Argumente, hrsg. v. Wilfried Hinsch und Lutz Wingert)

Gefühle, Stuttgart (Reclam) 2007, 2012 (2. Aufl.), auch als e-Book erschienen

Descartes, Leipzig (Reclam) 2005, 2011

Erkenntnis und Liebe. Zur fundierenden Rolle des Gefühls bei den Leistungen der Vernunft, Göttingen (Vandenhoeck&Ruprecht) 2003

Das Feststehende bestimmt das Mögliche. Semantische Untersuchungen zu Möglichkeitsurteilen, Stuttgart (Frommann-Holzboog) 1999 (Problemata Bd. 140)

Zeit, Zahl und Bild. Studien zur Verbindung von Philosophie und Wissenschaft bei Abbo von Fleury, Berlin/New York (Walter de Gruyter) 1993; Neuabdruck 2012; auch als e-Book erschienen

Photo © Suse Walczak

Werke von oder mit Eva-Maria Engelen:


reihe

Umschlagfoto

Eva-Maria Engelen: Das Feststehende bestimmt das Mögliche

Semantische Untersuchungen zu Möglichkeitsurteilen.

problemata 140
1999
288 S.
Broschur
ISBN 978-3-7728-1995-7
Lieferbar
€ 9,80
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018