Heinz Weiß

Prof. Dr. med. Heinz Weiß ist Chefarzt der Abteilung für Psychosomatische Medizin am Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart. 1992/1993 Visiting Scientist an der Tavistock Clinic, London. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte, Theorie und Behandlungstechnik der Psychoanalyse, zur neurologischen Psychosomatik sowie zur Psychoanalyse pathologischer Persönlichkeitsorganisationen.

Werke von oder mit Heinz Weiß:


periodikum

Umschlagfoto

Jahrbuch der Psychoanalyse: Band 16

338 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-0899-9
Lieferbar
€ 36,–
Als eBook bei
eISBN 978-3-7728-3116-4
€ 36,–

Umschlagfoto

Jahrbuch der Psychoanalyse: Band 18

274 S., 1 Abb.
Broschur
ISBN 978-3-7728-1151-7
Lieferbar
€ 36,–
Als eBook bei
eISBN 978-3-7728-3118-8
€ 36,–

Umschlagfoto

Jahrbuch der Psychoanalyse: Band 34

307 S., 4 Abb.
Broschur
ISBN 978-3-7728-1705-2
Lieferbar
€ 36,–
Als eBook bei
eISBN 9783772831348
€ 36,–

Umschlagfoto

Jahrbuch der Psychoanalyse: Band 60: Perversionen – Zur Theorie und Behandlungstechnik

2010
199 S., 3 Abb.
Broschur
ISBN 978-3-7728-2060-1
Lieferbar
€ 56,–
Als eBook bei
eISBN 9783772831607
€ 56,–

Umschlagfoto

Jahrbuch der Psychoanalyse: Band 65: Manische Elemente und Wiedergutmachung

2012
250 S., 10 Abb. (5 farbig).
Broschur
ISBN 978-3-7728-2065-6
Lieferbar
€ 56,–
Als eBook bei
eISBN 9783772831652
€ 56,–

Umschlagfoto

Heinz Weiß: Der Andere in der Übertragung

Untersuchung über die analytische Situation und die Intersubjektivität in der Psychoanalyse.

JPB 11
263 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-0969-9
Neuauflage in Vorbereitung
Als eBook bei
eISBN 978-3-7728-3018-1
€ 69,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018