Michael Rudolphi

Geb. am 13. Mai 1961 in Neusatz.
Studium der Philosophie, Neueren Deutschen Literaturgeschichte und Politischen Wissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

1988–1922 Stipendiat und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut für Philosophie Hannover.

1992–1995 wissenschaftlicher Assistent von Prof. Dr. Dr. Reinhard Löw am Forschungsinstitut für Philosophie Hannover.

1995 Promotion zum Dr. phil. an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit der Dissertation ›Produktion und Konstruktion. Zur Genese der Naturphilosophie in Schellings Frühwerk‹.

1995–1998 Autor und freier Journalist.

1998–2000 Volontariat bei den Badischen Neuesten Nachrichten in Karlsruhe,

Seit Oktober 2000 Redakteur bei den Badischen Neuesten Nachrichten.

Werke von oder mit Michael Rudolphi:


reihe

Umschlagfoto

Michael Rudolphi: Produktion und Konstruktion

Zur Genese der Naturphilosophie in Schellings Frühwerk.

Schellingiana 7
2001
222 S.
Gebunden
ISBN 978-3-7728-1976-6
Lieferbar
€ 48,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018