Thomas Reuster

Geboren am 06.05.1954 in Sulz am Neckar

Studium der Philosophie, Germanistik, Geschichte und Medizin an den Universitäten Freiburg/Brsg. und Heidelberg

1988: Promotion bei Prof. Dr.phil. et med. Hermann Lang über Viktor von Weizsäckers Psychoanalyse-Rezeption.Assistenzarzt in Innerer Medizin und Neurologie

Ausbildung zum Psychiater und Psychotherapeuten bei Prof. Blankenburg, Marburg. Derzeit Oberarzt an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität Dresden.

Arbeitsschwerpunkte:

Soziotherapie, Anthropologische Psychiatrie. Mitglied der Viktor-von-Weizsäcker-Gesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für anthropologische und daseinsanalytische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie (DGA).

Werke von oder mit Thomas Reuster:


Umschlagfoto

Thomas Reuster: Viktor von Weizsäckers Rezeption der Psychoanalyse

JPB 13
1990
122 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1343-6
Lieferbar
€ 28,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019