Umschlagfoto

Thomas Zoglauer: Normenkonflikte

problemata 139
352 S.
Broschur
Deutsch
ISBN 978-3-7728-1919-3
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 56,–

Zur Logik und Rationalität ethischen Argumentierens.

Normenkonflikte stellen ein zentrales Problem der praktischen Philosophie dar. Der Autor deckt die logische Struktur von Normenkonflikten auf, diskutiert verschiedene Konfliktlösungsverfahren und untersucht, inwieweit die traditionellen ethischen Theorien einen Beitrag zur Lösung von Normenkonflikten leisten können. Als praktische Fallbeispiele werden das Lügenverbot von Kant, Organtransplantationen, bürgerlicher Ungehorsam, die Mauerschützenprozesse sowie Wertekonflikte in der Technikfolgenabschätzung behandelt. Die Analyse juristischer Normenkonflikte macht das Buch auch für Rechtswissenschaftler interessant.

Rezensionen

Zeitschrift für Politikwissenschaft

Zoglauer versteht es, durch die Vielzahl und Vielfalt der Beispiele das Werk für die unterschiedlichsten Lesergruppen interessant und anschaulich zu machen.

Zeitschrift für Politikwissenschaft

Alle Bände

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018