Umschlagfoto

Über Freuds ›Zur Einführung des Narzißmus‹

2000
Freud heute 2
305 S., 14,8 x 21,0 cm.
Broschur
Deutsch
ISBN 978-3-7728-1669-7
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 58,–

Freuds ›Zur Einführung des Narzißmus‹ ist eine der Grundschriften der psychoanalytischen Theorie. Behandelt werden komplexe Probleme wie die Rolle des Narzissmus für die normale und die pathologische Entwicklung und die Beziehung zwischen Narzissmus, Homosexualität, Libido und Selbstwertgefühl. Freuds These vom »primären Narzißmus« ist bis heute Gegenstand der Diskussion.

Inhalt:

Teil I

Teil II

Rezensionen

Gerd Lehmkuhl, Zeitschrift für Individualpsychologie

Auch dieser zweite Band in der Reihe ›Freud heute‹ ist mit hohem Gewinn und vielen Anregungen zu lesen.

Gerd Lehmkuhl,
Zeitschrift für Individualpsychologie
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018