Jan Berg

born in Stockholm, Sweden, Jan. 5, 1928; BA, Univ. Stockholm, 1950; MA 1956, PhD, 1962. Teaching assist. Univ. Stockholm 1957-62; assist. prof. Univ. Minnesota, Mpls., 1962-64; assist. prof. Univ. Stockholm 1964-1969; prof. of phil., Techn. Univ. Munich 1969-1996; contrib. articles to profess. journ. in hist. of phil., logic, semantics, theory of sci., ontology, scientometrics; editor: Collected works of »Bernard Bolzano«, 28 vols 1972-2002.

Werke von oder mit Jan Berg:


edition

UmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfoto

Bernard Bolzano: Gesamtausgabe

Herausgegeben von Edgar Morscher.
1969ff
Ca. 130 Bände
Leinen
ISBN 978-3-7728-0074-0

Gliederung:


reihe

Umschlagfoto

Jan Berg: Die theoretische Philosophie Kants

Unter Berücksichtigung der Grundbegriffe seiner Ethik.

problemata 155
2014
264 S.
Broschur
ISBN 978-3-7728-2671-9
Lieferbar
€ 38,–
eISBN 978-3-7728-3044-0
€ 38,–

Einzelausgaben

Umschlagfoto

Wissenschaftsgeschichte zum Anfassen. Von Frommann bis Holzboog

Herausgegeben von Günther Bien, Eckhart Holzboog und Tina Koch.
2002
367 S., 42 Abb.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1727-4
Lieferbar
€ 56,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019