Umschlagfoto

Johannes Philoponus: Commentaria in Libros Posteriorum Aristotelis

1995
CAGL 5
XVI, 154 S., 21,6 x 30,6 cm.
Leinen
Deutsch
Latein
ISBN 978-3-7728-1225-5
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 162,–

Neudruck der Ausgabe Venedig 1542.

Mit einer Einleitung von Charles Lohr und Koenraad Verreycken.

Die ›Analytica posteriora‹ stellen die aristotelische Wissenschaftstheorie dar. Ihr Text ist oft dunkel und wurde in der Antike nur selten kommentiert. Philoponus’ Kommentar faßt gewissermaßen die ganze antike Interpretation des Textes zusammen. Dennoch war der Kommentar im arabischen und lateinischen Mittelalter noch weniger bekannt als in der Antike. Die Renaissance entdeckte Philoponus’ Kommentar und leistete damit einen wichtigen Beitrag zu der revolutionären Entwicklung in der Wissenschaftstheorie, die im 16. Jahrhundert stattfand.

Alle Bände

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018