Ulrich Lorenz: Das Projekt der Ideologie

Studien zur Konzeption einer Ersten Philosophie bei Destutt de Tracy.

Umschlagfoto
1994
Quaestiones 6
263 p., 17,8 x 24,5 cm.
Cloth-bound
German
ISBN 978-3-7728-1630-7
Available
Single price:
€ 18.–

This work attempts to reconstruct the term ideology in the way in which Destutt de Tracy created it before it later disintegrated into terminological fragments. For him, ideology was an anthropologically oriented philosophy of consciousness. This approach to ideology is still of significance today.

Reviews

U. Hinke-Dörnemann, Bibliographie de la Philosophie

Der Begriff der ›Ideologie‹ soll in der vorliegenden Untersuchung so rekonstruiert werden, wie er von Destutt de Tracy seinerzeit konzipiert wurde, was dazu führt, daß Ideologie sich – L. zufolge – ›als eine anthropologisch orientierte Philosophie des Bewußtseins‹ erweise. Dabei geht es L. – neben der textimmanenten Rekonstruktion der Ideologie – vor allem um eine Gegenüberstellung des Konzepts von Destutt de Tracy mit dessen Rezeption, die zu dem Fazit gelangen läßt, ›daß der Ansatz der Ideologie auch heute noch eine gewisse Bedeutsamkeit beanspruchen‹ dürfe.

U. Hinke-Dörnemann,
Bibliographie de la Philosophie
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019