Umschlagfoto

Clemens Schwaiger: Alexander Gottlieb Baumgarten – ein intellektuelles Porträt

2011
FMDA II,24
216 S., 17,8 x 24,5 cm.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-2603-0
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 88,–

Studien zur Metaphysik und Ethik von Kants Leitautor.

Alexander Gottlieb Baumgarten (1714–1762) gilt mit Fug und Recht als der selbständigste aller Wolffianer. Doch hat man kaum je systematisch untersucht, worin – über die Begründung der Ästhetik hinaus – seine denkerische Originalität besteht. Im vorliegenden Band wird der für Kant wichtigste Schulautor als Erkenntnistheoretiker, Psychologe und Moralphilosoph erstmals prononciert aus dem Schatten Wolffs herausgeholt. Nach der jüngsten Pionierübersetzung der ›Metaphysica‹ ins Deutsche (FMDA I,2) folgt hier eine interpretatorisch wegweisende Detailstudie zu philosophischen Schlüsselthemen des frühvollendeten Hochaufklärers – gerade recht zu den aktuellen Jubiläen (250. Todestag 2012, 300. Geburtstag 2014).

Rezensionen

J. Boada, Actualidad Bibliográfica de filosofia y teologia

Ein Werk, das alle sicher schätzen werden, die das philosophische Denken Baumgartens von Grund auf kennenlernen wollen und seine Originalität schätzen.

J. Boada,
Actualidad Bibliográfica de filosofia y teologia
Laura Anna Macor, Studi Kantiani

»Schwaigers Buch ist wichtig und bahnbrechend. Es wird die künftige Aufklärungsforschung von Grund auf erneuern.«

Laura Anna Macor,
Studi Kantiani
Stefanie Buchenau, Das achtzehnte Jahrhundert

»Schwaigers Studien zeugen von seinem langjährigen Studium Wolffs, Baumgartens und Kants, von seiner umfassenden Kenntnis der Quellen und der deutschen und italienischen Forschungsliteratur zu diesen Autoren. Sie heben sich in dieser Hinsicht äußerst positiv von der Masse von Texten über Ästhetik und ihre Geschichte ab, die sich allzu oberflächlich mit Baumgarten als dem Begründer dieser Disziplin befassen.«

Stefanie Buchenau,
Das achtzehnte Jahrhundert
Kant Studien

»Der Sammelband bietet eine Reihe von Studien, die zu den besten, nämlich informativsten und fründlichsten gehören, die über diesen schwer zugänglichen Autor geschrieben wurden; insgesamt markiert das Buch in den für die praktische Philosophie relevanten Grundfragen den Stand der Baumgarten-Forschung.«

Kant Studien

Alle Bände

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018