Hans-Jürgen Gawoll: Nihilismus und Metaphysik

Entwicklungsgeschichtliche Untersuchung vom deutschen Idealismus bis zu Heidegger.

Umschlagfoto
1989
SuE II,9
301 S., 15,6 x 20,9 cm.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-0996-5
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 98,–

Begriff zunächst der deutsche Idealismus den Nihilismus als eine Methode, die die Transzendenzlosigkeit des bloß rationalen Denkens überwindet, so kehrt sich diese Auffassung bei der russischen Aufklärung und bei Nietzsche zu einer Verneinung der Lebenswirklichkeit um. Darüber hinaus entwickelt Heidegger, dessen ›Beiträge zur Philosophie‹ schon berücksichtigt werden, den Zusammenhang zwischen einer nihilistischen Verneinung der Seinsfrage und der sich damit ergebenden irreligiösen Beherrschung von innerweltlich Seiendem.

Alle Bände

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019