Umschlagfoto

Jahrbuch der Psychoanalyse: Band 70: Gewalt – Zerstörung – Transformation

2015
255 S., 6 Abb., 14,7 x 20,8 cm.
Broschur
Deutsch
ISBN 978-3-7728-2070-0
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 56,–
Vorzugspreis für Mitglieder der IPV und deren Zweige, der DPG und DGPT:
€ 46,–
Vorzugspreis für Studierende und AusbildungskandidatInnen (gegen Vorlage einer Bescheinigung):
€ 28,–

Als eBook bei:

€ 56,–
eISBN 9783772831706

Inhalt:

  • Winfrid Trimborn: Zur Dynamik der Gewalt narzisstischer Bindungen
  • Claudia Thußbas: Kann Gewalt Transformation unaushaltbarer Scham sein? Überlegungen am Beispiel einer Grenzüberschreitung in einer Psychoanalyse
  • Ilany Kogan: Der Schmerz des Analytikers: Zum Umgang mit Wut im analytischen Prozess
  • Carine Minne: Kontinuität in diskontinuierlichen Welten
  • Thomas Auchter: Adoleszenz und Gewalt
  • Tülay Özbek: Phänomene von Gewalt in der Migration
  • Rolf Haubl: Wenn Langeweile tödlich wird
  • Cosimo Schinaia: Psychoanalyse und Pädophilie

22. Karl-Abraham-Vorlesung:

  • Gerhard Dahl: »Ich gebe zu, daß diese Frage die heikelste der ganzen Psychoanalyse ist.« (Freud, 1918b) Karl Abrahams Beitrag zur Weiterentwicklung der psychoanalytischen Lehre

Alle Bände

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2017