Umschlagfoto

Aysa L. Kadis / Jack D. Krasner / Myron F. Weiner / Charles Winick / S. H. Foulkes: Praktikum der Gruppenpsychotherapie

1982
problemata 90
320 S., 14,8 x 20,5 cm.
Broschur
Deutsch
ISBN 978-3-7728-0811-1
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 68,–

Schlagwörter

Ergänzt und herausgegeben von Peter Kutter.

Die gruppentherapeutischen Verfahren werden heute auch im deutschen Sprachraum nicht mehr von einer enthusiastischen Modebewegung getragen, sondern zunehmend von einem breiten Bedürfnis nach praktikablen, situationsgerechten Formen der Gesprächspsychotherapie bestimmt. Die Autoren bekennen sich zur psychoanalytischen Theorie und Erfahrung als Basis jeder Form der Gruppentherapie; sie beschränken sich jedoch nicht auf die »klassische« Gruppenanalyse, sondern behandeln das ganze Spektrum der Typen und Strukturierungsmöglichkeiten der Gruppenarbeit. Das ›Praktikum‹ erhebt nicht den Anspruch, eine lehranalytisch, gruppendynamisch und theoretisch fundierte Ausbildung zur Gruppentherapie ersetzen zu wollen. Der breite, praxisbezogene Ansatz hat es jedoch zu einer bewährten Arbeitshilfe in der Ausbildung werden lassen, der durch seine Fülle konkreter Lösungsvorschläge auch dem klinisch Tätigen Anregung bietet.

Rezensionen

Psychiatrische Praxis

Insgesamt liegt eine ausgezeichnete Übersicht über Ansätze, Formen und Inhalte analytisch orientierter Gruppenpsychotherapie vor, die auch die Nachbarschaft und Abgrenzung zu/ von anderen Gruppenpsychotherapien darstellt. Es scheint mir gerade für die Praxis und Ausbildung an psychiatrischen Institutionen eine nützliche Arbeitshilfe.

Psychiatrische Praxis

Alle Bände

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019